Klimawandel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki der Zukunftswerkstatt Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
(1. Decarbonisierung)
Zeile 57: Zeile 57:
  
 
* Nega-Watt (Energie einsparen, Energieeffizienz erhöhen, "Einspar-Kraftwerk")
 
* Nega-Watt (Energie einsparen, Energieeffizienz erhöhen, "Einspar-Kraftwerk")
** [https://pdfs.semanticscholar.org/86bb/2070b096883480b3f4ed11386cc6c18562d7.pdf The Negatwatt Revolution] (Amory B. Lovins, 1990)  
+
** [https://pdfs.semanticscholar.org/86bb/2070b096883480b3f4ed11386cc6c18562d7.pdf The Negawatt Revolution] (Amory B. Lovins, 1990)  
 
** [https://www.naturefund.de/wissen/atlas_der_welt/atlas_des_klimas/loesungswege/kraftwerk/ Das beste Kraftwerk wird gar nicht erst gebaut] (Le Monde diplomatique, 2008)
 
** [https://www.naturefund.de/wissen/atlas_der_welt/atlas_des_klimas/loesungswege/kraftwerk/ Das beste Kraftwerk wird gar nicht erst gebaut] (Le Monde diplomatique, 2008)
 
** [https://www.dw.com/de/frankreich-ohne-atomstrom-bis-2050/a-15643714 Konzept aus Frankreich: "Frankreich ohne Atomstrom 2050"] (2012)
 
** [https://www.dw.com/de/frankreich-ohne-atomstrom-bis-2050/a-15643714 Konzept aus Frankreich: "Frankreich ohne Atomstrom 2050"] (2012)

Version vom 8. November 2019, 12:05 Uhr

Wir beschäftigen uns seit den 80er Jahren mit den sog. "Globalen Problemen der Menschheit", wobei sich der anthropogen erzeugte Klimawandel als ein Kernthema erweist.

Wir bearbeiten in diesem Zusammenhang viele Themen theoretisch, erarbeiten Vorträge dazu und sind im Klimanetz Jena, der Gruppe Scientists&ParentsForFuture (Jena) und XR (Jena) aktiv.



Grundsätzliches

Aus der AG Bildung der Ortsgruppe Jena der Bewegung XR

Zu den "Argumenten" von Klimaskeptikern

Poster zu Klimaskeptikern

Von uns:

Aktuelle Berichte

Linksammlung zu "Maßnahmen gegen den und die Folgen des Klimawandels"

1. Decarbonisierung

Climate Engineering ?

  • (weitere Notizen zu Quellen bei Annette Schlemm)

2. Wirtschaftliche Transformation

3. Gesellschaftliche Transformation

  • Schlemm, Annette (2013): Was fehlt? Crashtest für Schönwetterutopien. Jour fixe initiative Berlin (Hrsg.): „etwas fehlt“ - Utopie, Kritik und Glücksversprechen. Münster: edition assemblage 2013, S. 241-253.
  • Schlemm, Annette (2013): Schönwetter-Utopien im Crashtest. Packpapier-Verlag.
  • Schlemm, Annette (2017): Utopien am Rand der Katastrophe. Der Rabe Ralf Februar/März 2017, S. 16.
  • Schlemm, Annette (2019): Schaffen wir das? Solidarität gegen globale Apartheid. Packpapier-Verlag Osnabrück.
  • Schlemm, Annette (2019): Was tun, wenn‘s brennt? In: Contraste, Oktober 2019, Nr. 421, S. 12.
  • Schlemm, Annette (2019): Klima-Umbruch: „Das ändert alles“. In: Marxistische Blätter 02_2019.
  • Schlemm, Annette (erscheint 2020): Ums Ganze anders - Commons und Ökologie. In: Außerschulische Bildung Heft 1/2020. Love Nature. Not Fascism“, hrsg. von FARN. Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz.

Eigene Beiträge zur Diskussion

Vorträge:

Poster:

Regionales


Texte zu politischen Kämpfen im Zusammenhang mit der Klima- und Energieproblematik

Sehr zu empfehlen in diesem Zusammenhang: